VORANKOMMEN DURCH EIGENE LEISTUNG

VORANKOMMEN DURCH EIGENE LEISTUNG
Für die Altmark und Sachsen-Anhalt

Über mich

38 Jahre jung, Altmärker, Politikwissenschaftler, seit September 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages und dort Mitglied im Verteidigungsausschuss.

Download Pressefoto

In Stendal geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich in Havelberg meinen Wehrdienst abgeleistet und Diplom Politikwissenschaften in Potsdam und Sydney studiert. Meinen Doktor im Fachgebiet Direkte Demokratie habe ich im Juni 2013 erfolgreich abgeschlossen. Ehrenamtlich engagiere ich mich neben der Politik im Ambassadors Club e.V. – der Vereinigung der in Deutschland akkreditierten Diplomaten.

Dafür setze ich mich ein

Als Mitglied des Bundestages setze ich mich für Bildungs- und Aufstiegschancen, eine starke Infrastruktur und die Entlastung des Einzelnen ein.

Verteidigung

Die Bundeswehr war und ist für die FDP schon immer ein Kernthema. Die Stärkung des Parlamentsvorbehalts, die auf Drängen der FDP ausgesetzte Wehrpflicht sowie das Engagement für einsatzgeschädigte Soldaten, all das sind liberale Überzeugungen. Die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft der Bundeswehr hat für mich höchste Priorität.

Bildung und Forschung

Wir brauchen mehr Autonomie der einzelnen Schulen, damit sie sich optimal an ihre jeweilige Situation anpassen können. Jedes Kind soll die bestmögliche Bildung erhalten! Kurze Schulwege müssen auch auf dem Land ein Bestandteil gleichwertiger Lebensbedingungen sein.

Mobilität

Die Erreichbarkeit und die schnelle Anbindung der Altmark an andere Regionen in der Bundesrepublik ist ebenfalls ein entscheidender Faktor für den Fortschritt. Für unsere Region gehört dazu, neben der ICE-Anbindung in Stendal, auch der weitere Ausbau der Bahnverbindung nach Hamburg und die Vollendung der A14 in Richtung Norden.

Letzte Meinungsbeiträge

FOCUS Online (28.04.2021) zum Beschaffungswesen der Bundeswehr: https://bit.ly/3uLmasg

Jüdische Allgemeine (20.05.2020) zur jüdischen Militärseelsorge: https://bit.ly/3aUiQTx

FOCUS Online (20.03.2019) zum Zwei-Prozent-Ziel der NATO: https://bit.ly/2HHHqKB

ZEIT ONLINE (14.01.2019) zur Nachfolge des Tornados der Luftwaffe: https://bit.ly/2QP3QdV

FOCUS ONLINE (13.12.2018) zur Berateraffäre im Verteidigungsministerium: https://bit.ly/2DaGsUh

Artikel

Hier finden Sie meine Pressemitteilungen und weitere aktuelle Informationen.

Mein politischer Werdegang

Knapp die Hälfte meines Lebens bin ich ehrenamtlich politisch aktiv,
u.a. als Stadtrat in Stendal sowie im Kreis-, Landes- und Bundesvorstand der FDP

  • 2022

    Deutsch-Taiwanische Gesellschaft

    Seit 2022 bin ich Vorsitzender der Deutsch-Taiwanischen Gesellschaft.
  • 2020

    Spitzenkandidat Bundestagswahl

    Zur Wahl des 20. Deutschen Bundestags am 26.09.2021 bin ich Spitzenkandidat der FDP Sachsen-Anhalt und Direktkandidat im Wahlkreis 66.
  • 2019

    Deutsch-Taiwanische Gesellschaft

    Seit 2019 bin ich stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Taiwanischen Gesellschaft.
  • 2019

    Kreistag Stendal

    Am 26. Mai 2019 wurde ich in den Kreistag des Landkreises Stendal gewählt.
  • 2018

    stellv. Mitglied in den Ausschüssen für Ernährung und Landwirtschaft sowie für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen

    Neben dem Thema Verteidigung kümmere ich mich um Ernährung und Landwirtschaft sowie um Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen.
  • 2018

    Ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss

    31. Januar: unter Vorsitz des Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang Kubicki hat sich der Verteidigungsausschuss konstituiert.
  • 2017

    Deutsch-Israelische Gesellschaft

    Seit 2017 gehöre ich dem Präsidium der DIG an. Seit 2019 als Vizepräsident.
  • 2017

    Mitglied des Deutschen Bundestages

    Am 24.09.2017 wurde gewählt. Für die Dauer der 19. Wahlperiode bin ich Mitglied der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag.
  • 2017

    Direktkandidat Bundestagswahl

    Kandidat der FDP zur Bundestagswahl im Wahlkreis Altmark und Listenplatz 2 auf der Landesliste der FDP Sachsen-Anhalt zur Bundestagswahl
  • 2015

    Bundesvorstand der FDP

    seit 2015 Beisitzer im Bundesvorstand der FDP
  • 2013

    Ambassadors Club e.V.

    seit 2013 Präsidiumsmitglied Ambassadors Club e.V.
  • 2013

    Direktkandidat Bundestagswahl

    Kandidat der FDP zur Bundestagswahl im Wahlkreis Altmark
  • 2011

    stellvertretender Landesvorsitzender

    seit 2011 stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Sachsen-Anhalt
  • 2011

    Landtagswahl Sachsen-Anhalt

    Kandidat der FDP zur Landtagswahl im Wahlkreis Stendal
  • 2010

    Stadtrat Stendal

    seit 2010 Stadtrat der Hansestadt Stendal
  • 2009

    Landesvorsitzender JuLi SA

    2009 – 2011 Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Sachsen-Anhalt e.V.
  • 2007

    Vorsitzender Kreisverband

    Seit 2007 Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Stendal (Altmark)
  • 2006

    Landtagswahl Sachsen-Anhalt

    Kandidat der FDP zur Landtagswahl im Wahlkreis Stendal

Personen

Martin Hoffmann

Büroleiter

Martin Hoffmann leitet das Bundestagsbüro und ist erster Ansprechpartner für Verbände, Institutionen und Gesprächspartner. Ebenso verantwortet Martin Hoffmann meine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ist somit auch Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter. Er ist ebenso für die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung der Plenarsitzungen verantwortlich.

Marion Schmeisser

Persönliche Referentin

Marion Schmeisser ist als Mitarbeiterin im Berliner Büro erste Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger sowie Terminanfragen. 

Stefan Griese

Leiter Bürgerbüro / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Stefan Griese ist Ansprechpartner für alles, was die Altmark und Sachsen-Anhalt betrifft. Das umfasst u. a. die Termine mit Bürgern und Unternehmen, Lokalpolitik und Pressearbeit. Darüber hinaus ist er mein wissenschaftlicher Referent für das Thema Israel.

Raphael Biendl

Studentische Hilfskraft im Bürgerbüro

Raphael Biendl unterstützt das Bürgerbüro und die politische Arbeit in Berlin. Sein Aufgabenfeld reicht von Recherchetätigkeiten bis hin zu organistorischer Arbeit.

Sören Kohse

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sören Kohse ist seit Dezember 2019 für mich tätig und betreut unter anderem das Thema Taiwan.

Kontakt

Mein Engagement ist kein Selbstzweck. Ich möchte mich für Sie engagieren.
Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es mir!

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Berliner Büro

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

Tel.
030 227 75277

Besucheradresse:
Dorotheenstraße 93
10117 Berlin

Wahlkreisbüro

Hohe Bude 15
39576 Stendal
Deutschland

Telefon
+49 (0)3931 - 575 9651

Mo, Di, Do, Fr 09:00 - 12:00 u. 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 13:00 bis 19:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung.